Kinder im Wellnes Hotel

Im wohlverdienten Urlaub sollte jeder auf seine Kosten kommen - auch wenn die Bedürfnisse ganz unterschiedlich sind. Wellness-Hotels mit Kinderbetreuung bieten daher ein Plus an Erholung und Spaß für die ganze Familie. Die Tendenz der vielseitigen Angebote ist steigend, da der Bedarf mittlerweile hoch ist. Hier drei Häuser im Lande, die sich auf das Thema "Familie und Wellness" spezialisiert haben:

"Spa-& Familien-Resort Krone" im Allgäu

Das "Spa-& Familien-Resort Krone" liegt in den Allgäuer Alpen, ganz nahe an Österreich, und ist ein Paradies für Eltern und ihre Kinder.

Die Kette "Familotel" steht für vielseitigen Familienurlaub mit allem drum und dran. Eine Baby- bzw. Kleinkindausstattung wird im Hotel verliehen, für die Kleinen heißt es auch sonst "all inklusive" und eine Kinder-Speisekarte ist ganz selbstverständlich. Neben der schönen Aussicht und guter Allgäuer Küche steht das Thema Wellness im Mittelpunkt des Aufenthalts im Ort Unterjoch mit seinem besonders reizarmen Klima. Die angebotenen Heilkuren können sogar mit der Krankenkasse abgerechnet werden.

Zur Verfügung steht ein Abenteuerspielplatz, ein Panorama-Erlebnisbad samt Whirlpool und Kinderbereich, ein Sportplatz und ein großer Indoor-Spielbereich. Sauna und Dampfbäder lassen auf einer Fläche von 100 Quadratmeter die Sorgen des Alltags verschwinden. Auch ein Solarium, eine Massageliege sowie Fitnessgeräte sind vorhanden.

Für die Kinder bietet sich die hauseigene Reitschule und im Winter die Naturrodelbahn oder die Ski- und Snowboardschule an. Natürlich können auch Erwachsene dabei ihren Spaß haben. Die Gegend gilt als sehr schneesicher, weshalb ein kaltes Vergnügen garantiert ist.

Die Kinderbetreuung im "Familotel Krone" kann bis zu 10 Stunden am Tag (auch für Babys) in Anspruch genommen werden, so dass die Eltern ausreichend zum Verschnaufen kommen, die Umgebung erkunden und Freizeit- bzw. Sportangebote wahrnehmen können. Auch ein Frisör, Massagen und diverse Schönheitsbehandlungen können im Familotel gebucht werden.

Weitere Informationen: bibi.de

"Hotel Ludinmühle" im Schwarzwald

Im traditionsreichen 4-Sterne-Superior-Ferienhotel "Ludinmühle" in Freiamt steht alles für den gelungenen Familienurlaub bereit. Dafür sorgen die gemütlichen Zimmer und Suiten, das vielseitige Kinderprogramm mit Betreuung und die vielen Wellness-Angebote. Gleich zwei Spielzimmer dienen den Kleinen zum Austoben sowie draußen ein zusätzlicher Spielplatz. Ein Babysitter kann nach Absprache besorgt werden. Ein Highlight für die ganze Familie ist der nicht weit entfernte Europa-Park.

Für die Erwachsenen bietet sich die Wellnesslandschaft an, die ganze 800 Quadratmeter umfasst. Neben der Stubensauna, Garten-Blockhütte und Whirlpools sind sogar richtige Heubetten vorhanden. Daneben kann aus individuellen Anwendungen gewählt werden, z. B. das orientalische Rhassoulbad oder romantische Entspannung zu zweit in der Venuswanne. Zur Zeit wird der Saunabereich noch vergrößert, so dass schon bald mit weiteren Überraschungen in einem anspruchsvollen Ambiente zu rechnen ist.

Ein Fitness- und Gymnastikraum bietet sich im Urlaub zur körperlichen Ertüchtigung, genauso wie die vielen Outdoor-Möglichkeiten (Wandern, Nordic Walking, Radfahren und Ausflüge) in der Natur. Genießer können aber auch in der hauseigenen Kochschule lernen, die Schwarzwälder Köstlichkeiten selbst zuzubereiten, die zu den Essenszeiten serviert werden.

Weitere Informationen: ludinmuehle.de

"Hotel Romantischer Winkel" in Bad Sachsa (Harz)

Im "Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel" steht der Name bereits für ein besonders Urlaubserlebnis. Neben der eindrucksvollen Landschaft des Harzes bietet das Haus Romantik, Wohlbefinden und garantiert keine Langeweile für jedes Alter. Die Sprösslinge können sich auf dem Outdoor-Spielplatz oder im abwechslungsreichen "Young Beach" Kids & Teens Club nach Herzenslust vergnügen. Bei Bedarf kann auch ein Babysitter ins Haus kommen. Dann heißt es "Elternzeit", die gut im 2500 m² großen Spa-Bereich genossen werden kann. Ein beheiztes Innen- und Außenbecken und die Sauna sorgen für Erholung, genauso wie Massagen, eine spezielle "Auszeit" für Paare oder sogar ein kompletter Day Spa. Übrigens gibt es im Hotel auf Wunsch auch schon für Kinder Wellness-Anwendungen.

Das Sportprogramm für Kids kann sich ebenfalls sehen lassen, denn in der Sport-Akademie kann von Schwimmen bis Golf die persönliche Lieblingsaktivität gefunden werden. Da sich der "Romantische Winkel" dem genussvollen Slow Food verschrieben hat, kann das Restaurant mit besonderen Köstlichkeiten für den Gaumen aufgewartet. Auch die Weinkarte lässt erwachsene Genießer entspannt auf ihre Kosten kommen.

Besonders positiv für Familien ist, dass in den bundesweiten Ferien Kinder bis 12 Jahre kostenlos im Hotel verweilen. In den Ferien wird daneben ein besonders Aktiv-Programm (z. B. Floß- und Kanufahren oder Klettern) geboten, das noch lange im Gedächtnis bleibt.

Weitere Informationen: romantischer-winkel.de

Beliebte Ziele

Städte Deutschland